SECON®-TECHNOLOGIE

Garantiert sauber: der neue
S-FM Fugen­mörtel mit paten­tierter SECON®-Techno­logie

Bei bisherigen Fugenmörteln musste unter widrigen Umständen stets mit Ausblühungen oder Auslaugungen gerechnet werden. Die Folge war häufig eine aufwändige, nachträgliche Schadensbeseitigung. Mit dem quick-mix S-FM ist dies ausgeschlossen. Denn er bietet dank der SECON®-Technologie zuverlässigen Schutz sowohl gegen Ausblühungen als auch gegen Auslaugungen aus dem Fugenmörtel – garantiert!

Kommt es bei der nachträglichen Verfugung zu Auslaugungen an Verblendfassaden, weist das in der Regel auf eine mangelhafte Ausführung oder Planung hin. Bei unsachgemäßer Verarbeitung herkömmlicher Fugenmörtel kann die für die Festigkeit des Mörtels ausschlaggebende Hydratation des Zementmörtels nicht vollständig ablaufen und es kann zur Auswaschung von Kalkhydrat aus den Mörtelfugen kommen. Die häufige Folge: eine aufwändige nachträgliche Schadensbeseitigung. Das SECON®-Bindemittelkonzept mit seinem hohen Kalkbindevermögen beugt an dieser Stelle wirksam vor.

S-FM
Fugenmörtel

Auslaugungen an einem
herkömmlichen Fugenmörtel

Der Wändepunkt in der Fuge

Perfekte Arbeit an der Fassade – die Optik stimmt. Der quick-mix S-FM Fugenmörtel sorgt dafür, dass es auch so bleibt. Er bietet maximale Sicherheit in der Anwendung und verhindert ein späteres Ausblühen und Auslaugen des Fugenmörtels. Möglich macht das die patentierte SECON®-Technologie. Das innovative Bindemittelkonzept sorgt für echten Fortschritt und schützt die Fassade nachhaltig gegen kalkhaltige Auslaugungen aus der Fuge. Auch in Sachen Ökologie und Nachhaltigkeit setzt der quick-mix S-FM Fugenmörtel dank einer deutlich energiesparenden und CO2-reduzierten Herstellung Maßstäbe.

Nutzen

Sicher, wirtschaftlich & ökologisch:

Profitieren Sie von 3 klaren Vorteilen des patentierten SECON®-Bindemittelkonzepts.

- Wirtschaftlich: weil der Wartungs- und Sanierungsaufwand klar vermindert wird.
- Ökologisch: weil bei der Herstellung der SECON®-Mörtel Energie gespart und die CO2-Belastung verringert wird.
- Sicher: weil die SECON®-Technologie die Verarbeitungssicherheit steigert.

Technische Daten

Die Details im Blick

  • innovatives, patentiertes SECON®-Bindemittelkonzept für einen optimierten Fassadenschutz
  • hohes Kalkbindevermögen zur Vermeidung von Auslaugungen
  • hohe Verarbeitungssicherheit
  • Reduzierung von Wartungs- und Sanierungsaufwendungen
  • sulfatbeständig
  • ressourcenschonend und nachhaltig dank energiesparender und CO2-reduzierter Herstellung
Produkttyp Normalmauermörtel
Druckfestigkeit (Klasse) M10 gemäß DIN EN 998-2
Mörtelgruppe NM III gemäß DIN V 18580
Druckfestigkeit ≥ 10 N/mm²
Körnung 0 – 1mm
Verarbeitungszeit ca. 90 Minuten
Verarbeitungstemperatur +5°C bis +30°C
Verarbeitungskonsistenz erdfeucht bis schwach plastisch
Wasserbedarf ca. 2,3 l/Sack

Bei allen Daten handelt es sich um Durchschnittswerte, die unter Laborbedingungen bei +20°C und 65 % relativer Luftfeuchtigkeit nach einschlägigen Prüfnormen und Anwendungsversuchen ermittelt wurden. Abweichungen unter Praxisbedingungen sind möglich.

Prospekt herunterladen | Technische Informationen herunterladen

Garantiezertifikat

Sie sind Fach­hand­werker und haben den S-FM Fugen­mörtel ver­arbeitet?

Dann registrieren Sie hier Ihr Objekt und wir erstellen Ihnen für Ihren Kunden ein individualisiertes S-FM Garantiezertifikat. Dieses Zertifikat wird Ihnen persönlich von Ihrem quick-mix Ansprechpartner vor Ort und zur weiteren Übergabe an Ihren Kunden überreicht.

Sie sind Bauherr? Dann sprechen Sie Ihren Fachhandwerker auf den quick-mix S-FM Fugenmörtel und unsere 10-Jahres-Garantie an.

Garantievoraussetzungen herunterladen

 

Jetzt Formular ausfüllen

1. Ausführender Fachhand­werks­betrieb*

2. Daten zum Objekt*

Gebäudetyp*

Objektträger*

Alter des Gebäudes*

Bezugsnachweis*

Scannen/Fotografieren Sie bitte die gewünschten Belege ein und laden diese (.tiff/.jpg/.png/.pdf) hoch

3. Daten zum Bauherrn*

4. Fotos vom Objekt

Hier können Sie Ihre Fotos zum Objekt hochladen.

Upload-Infos:

  • Dateitypen: .jpg, .png, .tiff
  • Maximale Dateigröße pro Datei: 10 MB

5. Ihre persönliche Mitteilung

Mit einem Stern * markierte Felder sind Pflichtfelder, welche zur weiteren Bearbeitung benötigt werden.
Ja, ich bin einverstanden, dass die erhobenen persönlichen Daten zur Erstellung meines Zertifikats verwendet werden.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Ich erkläre mich mit den Garantievoraussetzungen einverstanden.
Ich bestätige, dass ich Inhaber sämtlicher Bildrechte zur Einreichung und Veröffentlichung des von mir übermittelten Bildmaterials bin.
Ich stimme der Veröffentlichung auf Internetseiten der Sievert Baustoffgruppe, in Print-Angeboten sowie auf Messen zu.

Hotline

Technische Beratung

Haben Sie technische Fragen zum quick-mix S-FM Fugenmörtel, zu unseren Systemen oder zur Anwendung unserer Premiumprodukte? Unsere technischen Berater stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Mit unserer fachlichen Kompetenz unterstützen wir Sie gerne bei der Planung und der Ausführung Ihres Bauvorhabens. Sie erreichen unsere technische Hotline per Mail oder von Montag bis Donnerstag 8-17 Uhr, Freitag bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0541 601 601.